Xlsearch.net

Xlsearch.net Beschreibung

Die Webseite Xlsearch.net wird den Internetbenutzern als ein Suchdienst angeboten, aber das wurde in Fallen von Browser-Hijacking in der zweiten Woche von Juni 2017 erwähnt. Die Seite Xlsearch.net ist auf der IP-Adresse 54.214.50.188 registriert und scheint zu mehreren Gateways verbunden zu sein, die wir zu unserer Datenbank von Browser-Hijackern hinzugefügt haben. Offensichtlich benimmt sich Xlsearch.net häufig wie diese, die mit Usearch.co.id und Searchiincognito.com assoziiert sind, die auf derselben IP-Adresse registriert sind. Der Browser-Hijacker Xlsearch.net ist auf Benutzer hauptsächlich in Indonesien ausgerichtet, aber Benutzer in anderen Ländern können auch infiziert werden. Der Browser-Hijacker, der für die Umleitung zu Xlsearch.net verantwortlich ist, kann sich unter den PC-Benutzern durch Software-Bundling verbreitet, was eine übliche Strategie in der Cyber-Welt ist.

Internetbenutzern, die mit dem Browser-Hijacker Xlsearch.net infiziert sind, wird die Seite immer gezeigt, wenn Sie Ihre Internetsitzung beginnen, einen neuen Tab öffnen oder Schlüsselwörter auf anderen Suchmaschinen wie Google, Bing und Yahoo einzutragen versuchen. Manche Benutzer haben Pop-Up-Fenster und Banners berichtet, die Werbungen für mit Android angetriebenen Geräte anzeigen. Wir haben festgestellt, dass die Seite Xlsearch.net Angebote zum Installieren von VoIP-Apps für Android enthalten kann, die fehlerhafte Nachbauten von legitimen Kommunikationsanwendungen sind. Wenn Sie mit dem Tippen eines Schlüsselwortes im Suchfeld auf Xlsearch.net beginnen, kann Ihr Browser den folgenden Link laden:

h[tt]p://xlsearch[.]net/img/xlsearch.net/apk/CiceroSupra_1.7.4.1.apk

Der Link weist auf eine APK-Datei, die 'CiceroSupra_1.7.4.1.apk' heißt und scheint einen Chat-Client zu sein, der von Cicero Networks Limited geschafft wurde. Das Unternehmen bietet VoIP-Services anderen Firmen und hat eigene Kommunikationslösungen, die auf den freien App-Stores nicht verfügbar sind. Die Datei 'CiceroSupra_1.7.4.1.apk' ist aber nicht von Cicero Networks Limited erstellt und wird als Spyware betrachtet. Analysen offenlegen, dass die App einen Zugriff auf die Anrufliste, Tastatur, Internetverbindung, den Task-Manager, die Speicherkarte und Kamera verlangt. Die Experten der Cyber-Sicherheit raten stark davon ab, den Inhalt von Xlsearch.net zu laden und die Software für Windows und Android, die mit Xlsearch.net verbunden ist, herunterzuladen und zu verwenden. Den Computer-Benutzern, denen Xlsearch.net gezeigt wird, möchten wahrscheinlich einen Sicherheitsscan mit einer zuverlässigen Anti-Malware Suite auszuführen und die Riskware, die sie zu einer potentiellen Cyber-Bedrohung aussetzt, zu entfernen.

Infiziert mit Xlsearch.net ? Scannen Sie Ihren PC

Den Spyware-Scanner von SpyHunter herunterladen
, um Xlsearch.net zu erkennen
* Der Scanner von SpyHunter dient lediglich zur Malware-Erkennung. Falls SpyHunter eine Malware auf Ihrem PC entdeckt, ist der Kauf des SpyHunter-Programms zum Entfernen von Malware nötig, um die Malware-Bedrohung zu entfernen. Lesen Sie mehr über SpyHunter. Falls Sie SpyHunter nicht mehr auf Ihrem Computer installiert lassen möchten, folgen Sie diesen Schritten, um SpyHunter zu deinstallieren.

Die Sicherheit lässt Sie SpyHunter nicht herunterladen oder auf das Internet zugreifen?


Lösungen: Auf Ihrem Computer kann eine Malware im Speicher versteckt sein, die die Ausführung jedes Programms einschließlich SpyHunter verhindern kann. Folgen Sie den Anweisungen, um SpyHunter dennoch herunterzuladen und wieder Internetzugang zu erhalten:
  • Verwenden Sie einen anderen Webbrowser als bisher. Malware kann Ihren Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie beispielsweise IE verwenden und Probleme beim Herunterladen von SpyHunter haben, sollten Sie anstelle IE Firefox, Chrome oder Safari öffnen.
  • Verwenden Sie ein Wechselmedium. Laden Sie SpyHunter auf einen anderen, nicht infizierten Computer herunter, speichern Sie es auf einem USB-Stick, einer DVD, CD oder einem anderen Wechselmedium. Dann installieren Sie SpyHunter auf Ihrem infizierten Computer und starten Sie den Malware-Scanner von SpyHunter.
  • Starten Sie Windows im abgesicherten Modus. Falls Sie nicht auf Ihren Windows-Desktop zugreifen können, rebooten Sie Ihren Computer im "abgesichertem Modus mit Netzwerktreibern" und installieren Sie SpyHunter in abgesichertem Modus.
  • IE-Benutzer: Deaktivieren Sie den Proxy-Server für Internet Explorer, um mit Internet Explorer im Internet zu surfen oder aktualisieren Sie Ihr Anti-Spyware-Programm. Die Malware modifiziert Ihre Windows-Einstellungen, so dass ein Proxy-Server verwendet wird, der Sie am Internetsurfen mit IE hindert.

Sie können SpyHunter dennoch nicht installieren? Prüfen Sie andere mögliche Ursachen für Installationsprobleme.

Haftungsausschluss der Webseite

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Support-Anfragen über SpyHunter, kontaktieren Sie bitte unseren technischen Support direkt durch die Eröffnung eines Kunden-Support-Ticket , über Ihr SpyHunter. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".

WICHTIG! Um fortfahren zu können, müssen Sie die folgende einfache Mathematik lösen.
Bitte lassen Sie diese beiden Felder wie:
Was ist 9 + 3?