Xenon Stealer

Xenon Stealer-Beschreibung

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei Xenon Stealer um eine neue Bedrohung durch Data Stealer, die in unterirdischen Hackerforen zum Kauf angeboten wird. Der Benutzer, der den Beitrag von Xenon Stealer erstellt hat, hat zuvor dasselbe für eine andere Malware-Bedrohung namens Zenon Clipper getan.

Laut der Beschreibung ist Xenon Stealer eine potenzielle Bedrohung, die in C # geschrieben wurde. Es kann Informationen wie Passwörter, Cookies, Browserverlauf, Details zum automatischen Ausfüllen, Downloadverlauf, Karten usw. von einer Vielzahl von Webbrowsern abrufen. Darüber hinaus können Sitzungen von Desktop-Anwendungen wie Discord, Telegram, Outlook, Pidgin, Dogs und Dogs + erfasst werden. Verschiedene Systeminformationen werden ebenfalls gesammelt und an die Angreifer übertragen - IP-Adresse, Geolokalisierung, Details zum jeweiligen Computersystem usw. Der Inhalt der Zwischenablage kann ebenfalls extrahiert und exfiltriert werden. Xenon Stealer kann zwölf verschiedene Krypto-Geldbörsen betreffen - Waffenkammer, Atomic Wallet, Bitcoin-Kern, Bytecoin, Dash-Kern, Electrum, Ethereum, Exodus, Jaxx, Litecoin-Kern, Währung und Zcash.

Für Xenon Stealer stehen zwei Preisstufen zur Verfügung. Der erste kostet 80 US-Dollar und bietet eine lebenslange Nutzung mit einer einmaligen Krypta. Die höhere Stufe kostet 150 US-Dollar pro Monat, beinhaltet jedoch ein Krypta-Abonnement.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.