Popup-Betrug "Erforderlicher Video-Codec ist nicht auf Ihrem Computer installiert"

Popup-Betrug "Erforderlicher Video-Codec ist nicht auf Ihrem Computer installiert"-Beschreibung

Die Popup-Taktik "Erforderlicher Video-Codec ist nicht auf Ihrem Computer installiert" ist eine irreführende Website, die Internetbenutzer mit einem gängigen Trick manipuliert. Das Endziel der Betrüger ist es, die Leute zu zwingen, ein potenziell unerwünschtes Programm (PUP) herunterzuladen und zu installieren. Einige der neuesten Erscheinungen der Popup-Taktik "Erforderlicher Video-Codec ist nicht auf Ihrem Computer installiert" verbreiten die ZLoader- Malware, die als Dropper des Zeus- Banking-Trojaners gilt.

In vielen Fällen besuchen Benutzer die Seite "Erforderlicher Videocodec ist nicht auf Ihrem Computer installiert" nicht absichtlich. Es ist bekannt, dass nicht vertrauenswürdige Video-Streaming-Plattformen ihre Besucher auf diese Website umleiten. Adware, die bereits auf einem Computer vorhanden ist, kann jedoch auch dazu führen, dass der Browser solche Seiten automatisch startet.

Bei einem Besuch ahmt die Website "Erforderlicher Videocodec ist nicht auf Ihrem Computer installiert" den BSoD-Fehlerbildschirm (Blue Screen of Death) nach, den Windows anzeigt, wenn er nicht mehr ausgeführt werden kann. Darüber hinaus enthält das Schema eine Textnachricht, in der darauf hingewiesen wird, dass dem System ein Video-Codec fehlt, und die Benutzer aufgefordert werden, einige Dateien herunterzuladen und auszuführen, um das Problem zu beheben. Wie Sie sich vorstellen können, enthält die vorgeschlagene Datei nur ein potenziell schädliches Programm, z. B. eine Adware-Bedrohung oder einen Browser-Hijacker. Beide haben schädliche Funktionen, die schwerwiegende Datenschutzprobleme verursachen können. Es wird daher empfohlen, das Herunterladen und/oder Öffnen von Dateien von Seiten wie "Erforderlicher Videocodec ist nicht auf Ihrem Computer installiert" zu vermeiden.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.