Diller13 Ransomware

Diller13 Ransomware Beschreibung

Die Diller13-Ransomware ist eine Malware, die in engem Zusammenhang mit der Scarab-Ransomware-Familie steht. Diller13 hat engere Beziehungen zu einem unmittelbareren Vorgänger - der Maoloa-Ransomware .

Dieser spezielle Stamm wurde Mitte 2019 vom Sicherheitsforscher Amigo-A auf Twitter entdeckt und beschrieben. Die Ransomware hängt die Erweiterung ".diller13" an verschlüsselte Dateien an und fügt ihre Lösegeldnotiz in eine Datei mit dem Namen "how_to_back_files.html" ein. Das einzige, was über Diller13 Ransomware sicher ist, ist, dass seine Entwickler nicht Englisch als Muttersprache haben. Hier ist der vollständige Text des Lösegeldscheins:

Alle Ihre Daten wurden verschlüsselt!

Die einzige Möglichkeit, Ihre Dateien wiederherzustellen, besteht darin, einen einzigartigen Entschlüsseler zu kaufen.
Ein Entschlüsseler ist vollautomatisch. Alle Ihre Daten werden innerhalb weniger Stunden nach der Installation wiederhergestellt.

Für den Kauf eines Entschlüsselers kontaktieren Sie uns per E-Mail:
diller13 bei protonmail dot com

Wenn Sie innerhalb von 24 Stunden keine Antwort erhalten, kontaktieren Sie uns über unsere alternativen E-Mails:
diller13 bei cock dot li

Wir versichern volle Genesung nach der Zahlung.
Um die Möglichkeit der Wiederherstellung Ihrer Dateien zu überprüfen, können wir 1 Datei kostenlos entschlüsseln.
1 Datei an den Brief anhängen (nicht mehr als 25 MB). Geben Sie auf dem Brief Ihren Personalausweis an:
[langer hexadezimaler Block]

Als Antwort senden wir Ihnen eine entschlüsselte Datei und eine Anleitung zum Kauf eines automatischen Entschlüsselers für alle Ihre Dateien. Nach der Zahlung senden wir Ihnen einen Entschlüsseler und eine Anleitung zum Schutz Ihres Computers vor Netzwerkschwachstellen.

Beachtung!

Nur diller13 bei protonmail und diller13 bei cock dot li können alle Ihre Dateien entschlüsseln.
Das Starten von Antivirenprogrammen hilft nicht.
Das Ändern verschlüsselter Dateien führt zu Datenverlust.
Versuche, Daten selbst zu entschlüsseln, führen zu Datenverlust.
Entschlüsseler anderer Benutzer sind eindeutig und passen nicht zu Ihren Dateien. Ihre Verwendung führt zu Datenverlust.

Der beste Weg, um Ransomware-Infektionen wie Diller13 vollständig zu vermeiden, ist die Verwendung einer umfassenden Anti-Malware-Suite, die Anti-Ransomware-Funktionen enthält und den Verschlüsselungsprozess stoppen kann, bevor die Gefahr besteht, dass Ihre Dateien zerstört werden.

Vermuten Sie, dass Ihr PC möglicherweise mitDiller13 Ransomware & Andere Bedrohungen? Scannen Sie Ihren PC mit SpyHunter

SpyHunter ist ein leistungsstarkes Programm zur Malware-Korrektur und zum Schutz von PC-Benutzern, das PC-Benutzern eine umfassende Analyse der Systemsicherheit, Erkennung und Entfernung einer Vielzahl von Bedrohungen wieDiller13 Ransomware sowie einen individuellen technischen Support-Service bietet. Laden Sie den KOSTENLOSEN Malware-Entferner von SpyHunter herunter
Hinweis: Der Scanner von SpyHunter dient nur zur Erkennung von Malware. Wenn SpyHunter Malware auf Ihrem PC erkennt, müssen Sie das Malware-Entfernungsprogramm von SpyHunter erwerben, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen Sie mehr über SpyHunter. Mit Free Remover können Sie einen einmaligen Scan ausführen und erhalten, vorbehaltlich einer Wartezeit von 48 Stunden, eine Korrektur und Entfernung. Free Remover vorbehaltlich von Werbeinformationen und Sonderbedingungen. Um unsere Richtlinien zu verstehen, lesen Sie bitte auch unsere Kriterien für EULA , Datenschutzrichtlinie und Bedrohungsbewertung . Wenn Sie SpyHunter nicht mehr auf Ihrem Computer installieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um SpyHunter zu deinstallieren.

Die Sicherheit lässt Sie SpyHunter nicht herunterladen oder auf das Internet zugreifen?

Lösungen: Auf Ihrem Computer kann eine Malware im Speicher versteckt sein, die die Ausführung jedes Programms einschließlich SpyHunter verhindern kann. Folgen Sie den Anweisungen, um SpyHunter dennoch herunterzuladen und wieder Internetzugang zu erhalten:
  • Verwenden Sie einen anderen Webbrowser als bisher. Malware kann Ihren Webbrowser deaktivieren. Wenn Sie beispielsweise IE verwenden und Probleme beim Herunterladen von SpyHunter haben, sollten Sie anstelle IE Firefox, Chrome oder Safari öffnen.
  • Verwenden Sie ein Wechselmedium. Laden Sie SpyHunter auf einen anderen, nicht infizierten Computer herunter, speichern Sie es auf einem USB-Stick, einer DVD, CD oder einem anderen Wechselmedium. Dann installieren Sie SpyHunter auf Ihrem infizierten Computer und starten Sie den Malware-Scanner von SpyHunter.
  • Starten Sie Windows im abgesicherten Modus. Falls Sie nicht auf Ihren Windows-Desktop zugreifen können, rebooten Sie Ihren Computer im "abgesichertem Modus mit Netzwerktreibern" und installieren Sie SpyHunter in abgesichertem Modus.
  • IE-Benutzer: Deaktivieren Sie den Proxy-Server für Internet Explorer, um mit Internet Explorer im Internet zu surfen oder aktualisieren Sie Ihr Anti-Spyware-Programm. Die Malware modifiziert Ihre Windows-Einstellungen, so dass ein Proxy-Server verwendet wird, der Sie am Internetsurfen mit IE hindert.
Sie können SpyHunter dennoch nicht installieren? Prüfen Sie andere mögliche Ursachen für Installationsprobleme.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".