DarkCrypt Ransomware

DarkCrypt Ransomware Beschreibung

Viele Cyber-Gauner leihen sich den Code bestehender Ransomware-Bedrohungen aus, ändern ihn geringfügig und verteilen ihn, um Einnahmen aus Lösegeldgebühren zu erzielen. Einige Autoren von Ransomware-Bedrohungen ahmen jedoch etablierte, berüchtigte Trojaner mit Datenblockierung nach, da sie einen erkennbaren Namen tragen, der im Herzen ihrer Opfer wahrscheinlich Angst auslöst. Dies ist der Fall bei der DarkCrypt Ransomware. Auf den ersten Blick scheint die DarkCrypt Ransomware eine Kopie der berüchtigten WannaCry Ransomware zu sein . Dies ist jedoch nicht der Fall, und die DarkCrypt Ransomware ist nichts anderes als eine Nachahmung der hochpotenten und bedrohlichen WannaCry Ransomware. Zum Glück ist die DarkCrypt Ransomware bei weitem nicht so zerstörerisch wie die zuvor erwähnte Bedrohung.

Verbreitung und Verschlüsselung

Es gibt keine Bestätigung bezüglich der Verbreitungsmethode, die für die Verteilung der DarkCrypt Ransomware verwendet wird. Es ist wahrscheinlich, dass die Cyber-Gauner dahinter Torrent-Tracker, gefälschte Kopien beliebter Anwendungen oder Medien, Massen-Spam-E-Mail-Kampagnen oder betrügerische Software-Downloads und -Updates verwenden. Wenn dieser dateiverschlüsselnde Trojaner einen Host angreift, durchsucht er den Inhalt des Systems und sucht nach den gewünschten Dateien. Als nächstes löst die DarkCrypt Ransomware den Verschlüsselungsprozess aus und sperrt alle Zieldateien. Die DarkCrypt Ransomware fügt allen gesperrten Dateinamen eine neue Erweiterung hinzu - [Filemgr@tutanota.com] [ ] .WannaScream. ' Das Ergebnis ist, dass eine Datei mit dem Namen 'Persian-Cat.mp4' in 'Persian-Cat.mp4 [Filemgr@tutanota.com] [umbenannt wird. ] .WannaScream. '

Der Lösegeldschein

Um ihre Opfer darüber zu informieren, was mit ihren Daten geschehen ist, stellen die Angreifer sicher, dass die DarkCrypt Ransomware einen Lösegeldschein auf dem Desktop des Benutzers ablegt. Die Lösegeldnachricht der Ersteller von DarkCrypt Ransomware wird in einer Datei mit dem Namen "README.txt" gespeichert. In dem Hinweis machen die Autoren der Ransomware-Bedrohung deutlich, dass sie ein Lösegeld in Form von Bitcoin erhalten möchten, und versprechen im Gegenzug, einen Entschlüsselungsschlüssel bereitzustellen, der ihnen bei der Wiederherstellung ihrer Daten helfen soll . Sie haben eine Brieftaschenadresse sowie eine E-Mail-Adresse angegeben, unter der die Benutzer mit ihnen in Kontakt treten können: 'filemgr@tutanota.com'.

Es ist immer am besten, sich von Cyber-Gaunern fernzuhalten und ihre unvernünftigen Forderungen zu ignorieren. Es gibt keinen gültigen Punkt für die Zahlung der Lösegeldgebühr, da nicht garantiert wird, dass Sie das Entschlüsselungstool erhalten, das die Angreifer versprochen haben. Viele Opfer von Ransomware, die dafür bezahlen, müssen trocknen, wenn die Cyberkriminellen ihre Versprechen nicht einhalten. Aus diesem Grund sollten Sie über eine seriöse Antivirensoftware verfügen, mit der Sie die DarkCrypt Ransomware sicher von Ihrem PC entfernen können.

Vermuten Sie, dass Ihr PC möglicherweise mitDarkCrypt Ransomware & Andere Bedrohungen? Scannen Sie Ihren PC mit SpyHunter

SpyHunter ist ein leistungsstarkes Programm zur Malware-Korrektur und zum Schutz von PC-Benutzern, das PC-Benutzern eine umfassende Analyse der Systemsicherheit, Erkennung und Entfernung einer Vielzahl von Bedrohungen wieDarkCrypt Ransomware sowie einen individuellen technischen Support-Service bietet. Laden Sie den KOSTENLOSEN Malware-Entferner von SpyHunter herunter
Hinweis: Der Scanner von SpyHunter dient nur zur Erkennung von Malware. Wenn SpyHunter Malware auf Ihrem PC erkennt, müssen Sie das Malware-Entfernungsprogramm von SpyHunter erwerben, um die Malware-Bedrohungen zu entfernen. Lesen Sie mehr über SpyHunter. Mit Free Remover können Sie einen einmaligen Scan ausführen und erhalten, vorbehaltlich einer Wartezeit von 48 Stunden, eine Korrektur und Entfernung. Free Remover vorbehaltlich von Werbeinformationen und Sonderbedingungen. Um unsere Richtlinien zu verstehen, lesen Sie bitte auch unsere Kriterien für EULA , Datenschutzrichtlinie und Bedrohungsbewertung . Wenn Sie SpyHunter nicht mehr auf Ihrem Computer installieren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um SpyHunter zu deinstallieren.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".