1337x.to Ads

1337x.to Ads-Beschreibung

1337x.to ist eine berüchtigte Peer-to-Peering-Sharing-Website. Obwohl es häufig für heruntergeladene urheberrechtlich geschützte Materialien über Magnet- oder Torrent-Links verfügbar ist, werden tatsächliche Malware-Bedrohungen nicht in die verteilten Daten eingefügt. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Besuch und die Verwendung von 1337x.to Personen keinen erhöhten Sicherheits- und Datenschutzrisiken aussetzen.

1337x.to verwendet unerwünschte Werbenetzwerke, die dazu führen, dass Nutzern, die darauf landen, unerwünschte Werbung direkt angezeigt oder auf Websites von Drittanbietern umgeleitet wird, die solche Werbung liefern oder als Zielseiten für potenziell unerwünschte Programme (PUPs) dienen. Hier sollten Benutzer Vorsicht walten lassen.

Unzählige Betrugswebsites haben bereits das Internet überflutet. Ihr einziger Grund dafür ist die Verbreitung einer browserbasierten Taktik. Durch irreführende und manipulative Taktiken versuchen sie, Menschen dazu zu bringen, ihre Push-Benachrichtigungsdienste zu abonnieren. Auf diese Weise können die Websites Geldgewinne für ihre Ersteller erzielen, indem sie unerwünschte Werbung an alle betroffenen Geräte liefern.

Die ernstere Gefahr besteht darin, dass die Benutzer ein PUP herunterladen und auf ihrem System installieren. Die meisten PUPs fungieren entweder als Adware, als Browser-Hijacker oder verfügen über eine Mischung der beiden Funktionen. Adware-Anwendungen lauern im Computer, verursachen unerwünschte Weiterleitungen, generieren aufdringliche Banner, fügen Hyperlinks in den Text der besuchten Websites ein oder liefern andere Werbematerialien. Auf der anderen Seite können Browser-Hijacker den Webbrowser des Benutzers übernehmen. Sie ändern bestimmte Einstellungen wie die Startseite, die Registerkarte "Neue Seite" und die Standardsuchmaschine, um eine bestimmte beworbene Adresse zu öffnen. Ziel ist es, künstlichen Verkehr auf diese Adresse zu lenken, bei der es sich fast immer um eine gefälschte Suchmaschine handelt. Browser-Hijacker können auch private Daten wie den Browser- und Suchverlauf des Benutzers, angeklickte URLs, IP-Adresse, Geolokalisierung usw. sammeln und filtern.