Yourvibe1.com

Yourvibe1.com-Beschreibung

Typ: Adware

Yourvibe1.com ist eine weitere betrügerische Website, die sich auf falsche Vortäuschungen verlässt, um Besucher dazu zu bringen, ihre Push-Benachrichtigungsdienste zu abonnieren. Diese besondere Taktik erfreut sich ständig in gewissen Kreisen skrupelloser Menschen wachsender Beliebtheit und als Folge davon überfluten unzählige Websites, die sich vermehren, das Internet. Ihre Funktionen sind praktisch nicht zu unterscheiden.

Besuchern werden manipulative und betrügerische Nachrichten angezeigt, die sie dazu bringen sollen, auf die angezeigte Schaltfläche „Zulassen“ zu klicken. Diese gefälschten Nachrichten können darauf hinweisen, dass die Site eine CAPTCHA-Prüfung durchführt, Benutzer Zugriff auf zusätzliche Inhalte erhalten oder eine Datei zum Download verfügbar wird. Yourbive1.com wurde von infosec-Forschern beobachtet, wie sie ein anderes irreführendes Szenario verwendet. Die Site wird schamlos behaupten, dass der Besucher eine beträchtliche Belohnung gewonnen hat, beispielsweise ein Smartphone. Die einzige implizite Voraussetzung, um die Belohnung zu erhalten, ist anscheinend das Drücken der Schaltfläche "Zulassen".

Natürlich sollte keiner der angezeigten Nachrichten vertraut werden. Die Site möchte lediglich die erforderlichen Browserberechtigungen erhalten, um eine aufdringliche Werbekampagne zu starten. Natürlich ist die Werbung, die von solchen zwielichtigen Quellen generiert wird, ebenso wenig vertrauenswürdig. Benutzer, die mit ihnen in Kontakt treten, riskieren, auf andere Hoax-Websites, Angebote für verschiedene PUPs (Potential Unwanted Programs), Phishing-Seiten oder sogar kompromittierte Websites, die Malware-Bedrohungen verbreiten,  weitergeleitet zu werden.

Haftungsausschluss der Webseite

Enigmasoftware.com ist nicht mit den in diesem Artikel genannten Malware-Erstellern oder -Distributoren verbunden, gesponsert oder zu diesen gehörend. Dieser Artikel sollte NICHT verwechselt oder in irgendeiner Weise mit der Werbung oder Billigung von Malware in Verbindung gebracht werden. Unsere Absicht ist es, Informationen in diesem Artikel bereitzustellen, die Computerbenutzern zeigen, wie sie mithilfe von SpyHunter und/oder manuellen Enfernungsanweisungen Malware erkennen und letztendlich von ihrem Computer entfernen können.

Dieser Artikel wird "wie besehen" bereitgestellt und darf nur zu Bildungszwecken verwendet werden. Wenn Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen, stimmen Sie dem Haftungsausschluss zu. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass dieser Artikel Ihnen hilft, die Malware-Bedrohungen auf Ihrem Computer vollständig zu entfernen. Spyware wird regelmäßig geändert. Daher ist es schwierig, einen infizierten Computer manuell zu reinigen.