„Die Windows-Firewall hat festgestellt, dass Ihr Windows beschädigt und irrelevant ist“ Betrug

„Die Windows-Firewall hat festgestellt, dass Ihr Windows beschädigt und irrelevant ist“ Betrug-Beschreibung

Betrüger verwenden gefälschte Sicherheitswarnungen, um zweifelhafte oder aufdringliche Anwendungen zu fördern. Diese spezielle Taktik wird von einer betrügerischen Website propagiert. Wenn Benutzer auf der Seite landen, wird ihnen ein Popup-Fenster mit einer alarmierenden Aussage präsentiert, die vorgibt, eine „Systemwarnung“ zu sein. Laut der angezeigten Meldung ist der Computer des Besuchers sowohl beschädigt als auch veraltet. Der falsche Schrecken geht mit einer noch unverschämteren Aussage weiter - laut der Con-Website werden alle Dateien des Benutzers nach nur wenigen Sekunden gelöscht.

Das Ziel all der Panikmache ist es, die ahnungslosen Benutzer dazu zu bringen, die Schaltfläche „Aktualisieren“ im Popup-Fenster zu drücken. Anscheinend wird dadurch das System des Benutzers aktualisiert und das Löschen der Dateien verhindert. Natürlich ist nichts davon wahr und alle präsentierten Informationen sollten als fabriziert betrachtet und vollständig ignoriert werden.

Benutzer, die jedoch den Anweisungen der Betrüger folgen und die Schaltfläche drücken, werden auf zusätzliche betrügerische Websites weitergeleitet. Es wurde beobachtet, dass die fragwürdigen Seiten aufdringliche PUPs (Potentially Unwanted Programs) fördern, die Adware, Browser-Hijacker, Datenverfolgung und andere fragwürdige Funktionen enthalten können.