Trojan.MacOS.Careto.A

Trojan.MacOS.Careto.A-Beschreibung

Typ: Trojan MacOS

Trojan.MacOS.Careto.A ist eine Malware-Bedrohung, die auch als Careto bezeichnet wird, während einige Anti-Malware-Anwendungen sie auch als Backdoor.MacOSX.Careto erkennen können. Berichten zufolge kann es böswillige Aktivitäten sowohl auf Windows- als auch auf MacOS-Plattformen ausführen, während der Name darauf hindeutet, dass der Autor dieses Trojaners lateinamerikanischer oder spanischer Herkunft ist. Auf Spanisch bedeutet "Careto" eine Maske.

Sobald ein Mac-Computer infiltriert wurde, verhält sich Trojan.MacOS.Careto.A wie ein typischer Trojaner, der die Kontrolle über das Gerät erlangt, indem er bestimmte Systemeinstellungen und Dateien ändert und sicherstellt, dass es so lange wie möglich unentdeckt bleibt. Forscher glauben, dass das Hauptziel von Caretos Schöpfer darin besteht, wertvolle Informationen wie Passwörter und persönliche Dateien zu stehlen, aber auch die Aktivitäten des Benutzers ständig zu überwachen.

Andere Daten, die Trojan.MacOS.Careto.A zu sammeln versucht, umfassen die installierte macOS-Version, die verfügbare RAM-Größe, Benutzeranmeldenamen und Kennwörter. Die gesammelten Daten werden in Echtzeit an die Server der Hacker gesendet. Forscher haben auch festgestellt, dass dieser Trojaner die macOS-Systembibliotheken ändert und seine Berechtigungen auf die Administratorebene erhöht. Danach kann es eine Reihe von unerwünschten Prozessen ausführen: Verzeichnisse der aktuell ausgeführten Prozesse senden, legitime Prozesse stoppen, den PC ausschalten, Apps ausführen / entfernen, das verfügbare Mikrofon und die Kamera einschalten. Ähnlichkeiten mit anderen Trojanern, einschließlich IPStorm-Trojanern und Jahlav-Trojanern, wurden ebenfalls erkannt.

Trojan.MacOS.Careto.A kann ein MacOS-Gerät auf viele verschiedene Arten betreten. Cybercrooks injizieren Trojaner häufig in E-Mail-Anhänge und senden diese Nachrichten über Spam-E-Mail-Kampagnen an zufällige Opfer. Diese Anhänge können legitim aussehen, z. B. als Bankdokumente, Auftragsbestätigungen, Rechnungen usw. maskiert. Andere Möglichkeiten für Trojaner wie Careto zu verbreiten, sind das Herunterladen von Dateien von nicht vertrauenswürdigen oder beschädigten Webportalen oder Torrent-Netzwerken. Dateien, in denen Trojan.MacOS.Careto.A lauert, sehen normalerweise wie normale Apps, Softwareupdates oder andere Arten von Installationsprogrammen aus.

Offensichtlich ist dieser Trojaner eine nicht zu unterschätzende Bedrohung, da er schwerwiegende Datenschutzprobleme, finanzielle Verluste und Datenschäden verursachen kann. Benutzer können eine zuverlässige Antivirenlösung für Mac installieren, um all diese Probleme zu vermeiden und ihre Geräte vor Cyberangriffen zu schützen.

Haftungsausschluss der Webseite

Enigmasoftware.com ist nicht mit den in diesem Artikel genannten Malware-Erstellern oder -Distributoren verbunden, gesponsert oder zu diesen gehörend. Dieser Artikel sollte NICHT verwechselt oder in irgendeiner Weise mit der Werbung oder Billigung von Malware in Verbindung gebracht werden. Unsere Absicht ist es, Informationen in diesem Artikel bereitzustellen, die Computerbenutzern zeigen, wie sie mithilfe von SpyHunter und/oder manuellen Enfernungsanweisungen Malware erkennen und letztendlich von ihrem Computer entfernen können.

Dieser Artikel wird "wie besehen" bereitgestellt und darf nur zu Bildungszwecken verwendet werden. Wenn Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen, stimmen Sie dem Haftungsausschluss zu. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass dieser Artikel Ihnen hilft, die Malware-Bedrohungen auf Ihrem Computer vollständig zu entfernen. Spyware wird regelmäßig geändert. Daher ist es schwierig, einen infizierten Computer manuell zu reinigen.