Piton-Ransomware

Piton-Ransomware-Beschreibung

Typ: Ransomware

Cyberkriminelle haben eine neue Variante von Ransomware veröffentlicht. Der Name dieser neuen Malware ist Piton und folgt einem Ransomware-Operationsplan, der typisch für die zuvor entdeckte Babuk Locker Ransomware- Bedrohung ist, von der die Piton Ransomware eine Variante ist. Zuerst wird es auf dem betrügerisch angegriffenen Computer bereitgestellt, wo die Bedrohung einen Verschlüsselungsprozess einleitet, der die meisten Dateien des Opfers sperrt. Dokumente, PDFs, Dateien, Datenbanken, Bilder, Fotos usw. werden unzugänglich und unbrauchbar gemacht.

An jede betroffene Datei wird '.piton' als neue Erweiterung an ihren ursprünglichen Namen angehängt. Wenn die Bedrohung die Zieldateien gesperrt hat, sendet sie eine Lösegeldforderung an den Desktop des Systems. Die Lösegeldforderung wird in eine neu erstellte Textdatei mit dem Namen "Hilfe beim Wiederherstellen Ihrer Dateien.txt" eingefügt.

Details der Lösegeldforderung

Die auf dem kompromittierten System abgelegte Datei enthält dieselbe Nachricht, die in vier verschiedene Sprachen übersetzt wurde – Englisch, Spanisch, Russisch und Portugiesisch. In den Anweisungen der Hacker fehlen jedoch die meisten wichtigen Details, die Opfer des Angriffs wissen möchten. Die Nachricht besagt lediglich, dass die gesperrten Dateien wiederhergestellt werden können, indem die Cyberkriminellen für ihr Entschlüsselungstool und ihren Schlüssel bezahlt werden. Nur eine einzige E-Mail-Adresse - support.3330@gmail.com - wird als Möglichkeit zur Kommunikation mit den Angreifern erwähnt.

Die vollständige Anmerkung lautet:

'----------------------------------

BEACHTUNG!

Keine Sorge, Sie können alle Ihre Dateien zurückgeben!

Alle Ihre Dateien wie Fotos, Datenbanken, Dokumente und andere wichtige werden mit der stärksten Verschlüsselung und einem einzigartigen Schlüssel verschlüsselt.

Die einzige Methode zum Wiederherstellen von Dateien besteht darin, ein Entschlüsselungstool und einen eindeutigen Schlüssel für Sie zu erwerben. Piton 1.0

Diese Software wird alle Ihre verschlüsselten Dateien entschlüsseln.

Um den Entschlüsseler zu erhalten, senden Sie eine E-Mail an

support.3330@gmail.com

-----------------------------------

ATENCIÓN!

¡No se preocupe, puede devolver todos sus archivos!

Todos sus archivos, como fotos, bases de datos, documentos y otros Importantes, están cifrados con el cifrado más fuerte y la clave única.

El único método para recuperar archivos es comprar una herramienta de descifrado y una clave única para usted. Piton 1.0

Este software descifrará todos sus archivos cifrados.

Para obtener el descifrador, envíe un correo electrónico a

support.3330@gmail.com

-----------------------------------

!

е волнуйтесь, вы можете вернуть все свои файлы!

се ваши айлы, такие как отографии, азы данных, документы und другие важные фажные ажные айные айные айные айные айные айлы, зашифрованы со

динственный способ восстановить айлы - это приобрести для вас инструмент дешифрования и уникальный ключ. итон 1.0

Это программное обеспениение расшифрует все ваши зашифрованные файлы.

Чтобы олучить дешифратор, отправьте электронное письмо по адресу

support.3330@gmail.com

-----------------------------------

ATENÇÃO!

Não se preocupe, você pode devolver todos os seus arquivos!

Todos os seus arquivos como fotos, bancos de dados, documentos e outros são criptografados com a criptografia mais forte e chave exclusiva.

O único método de recuperação de arquivos é comprar uma ferramenta de descriptografia e uma chave exclusiva para você. Piton 1.0

Este software irá descriptografar todos os seus arquivos criptografados.

Para obter o descriptografador, nevie um e-mail para

support.3330@gmail.com

-----------------------------------'

Haftungsausschluss der Webseite

Enigmasoftware.com ist nicht mit den in diesem Artikel genannten Malware-Erstellern oder -Distributoren verbunden, gesponsert oder zu diesen gehörend. Dieser Artikel sollte NICHT verwechselt oder in irgendeiner Weise mit der Werbung oder Billigung von Malware in Verbindung gebracht werden. Unsere Absicht ist es, Informationen in diesem Artikel bereitzustellen, die Computerbenutzern zeigen, wie sie mithilfe von SpyHunter und/oder manuellen Enfernungsanweisungen Malware erkennen und letztendlich von ihrem Computer entfernen können.

Dieser Artikel wird "wie besehen" bereitgestellt und darf nur zu Bildungszwecken verwendet werden. Wenn Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen, stimmen Sie dem Haftungsausschluss zu. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass dieser Artikel Ihnen hilft, die Malware-Bedrohungen auf Ihrem Computer vollständig zu entfernen. Spyware wird regelmäßig geändert. Daher ist es schwierig, einen infizierten Computer manuell zu reinigen.