Picprosto.click

Picprosto.click-Beschreibung

Typ: Adware

Picprosto.click ist eine weitere dubiose Seite, die versucht, die legitime Browserfunktion für Push-Benachrichtigungen auszunutzen. Die Seite verlässt sich auf Clickbait und manipulative Nachrichten, um ihre wahren Absichten zu verschleiern. Tatsächlich werden Benutzer unter verschiedenen falschen Vorwänden dazu verleitet, die angezeigte Schaltfläche „Zulassen“ zu drücken und unwissentlich die Push-Benachrichtigungen der Website zu abonnieren. Danach kann die Seite zahlreiche lästige und nicht vertrauenswürdige Anzeigen auf den Geräten der Benutzer anzeigen.

Typischerweise werden Betrugsseiten wie Picprosto.click nicht absichtlich geöffnet. Stattdessen stoßen Benutzer auf sie als Ergebnis erzwungener Weiterleitungen, die von betrügerischen Werbenetzwerken verursacht werden. Die unerwünschten Weiterleitungen können auch durch aufdringliche PUPs (Potentially Unwanted Programs) ausgelöst werden, die möglicherweise im Gerät lauern. Im Fall von Picprosto.click fanden Cybersicherheitsforscher auch heraus, dass die Seite über einen Link beworben wurde, der über Spam-E-Mail-Nachrichten verbreitet wurde.

Nach dem Öffnen zeigt die Seite eine Meldung ähnlich der folgenden:

' Bild
Um das Bild zu öffnen, klicken Sie auf „Zugriff erhalten“ und bestätigen Sie im sich öffnenden Fenster die Aktion mit „Zulassen“!

Benutzer können jedoch auch auf andere irreführende Nachrichten stoßen. Schließlich können diese dubiosen Seiten ihr Verhalten manchmal basierend auf bestimmten Faktoren wie der IP-Adresse des Benutzers, der Geolokalisierung, dem Browsertyp usw. anpassen.

Alle Anzeigen, die von unbekannten oder unbewiesenen Quellen generiert werden, sollten mit Vorsicht angegangen werden. Sie fördern wahrscheinlich nicht vertrauenswürdige Ziele, die mehr Betrugsseiten, Phishing-Schemata, gefälschte Werbegeschenke, verdächtige Plattformen für Erwachsene und mehr enthalten können. Benutzern können auch verlockende Angebote für scheinbar nützliche Apps präsentiert werden, die sich als kaum mehr als getarnte PUPs herausstellen.

Haftungsausschluss der Webseite

Enigmasoftware.com ist nicht mit den in diesem Artikel genannten Malware-Erstellern oder -Distributoren verbunden, gesponsert oder zu diesen gehörend. Dieser Artikel sollte NICHT verwechselt oder in irgendeiner Weise mit der Werbung oder Billigung von Malware in Verbindung gebracht werden. Unsere Absicht ist es, Informationen in diesem Artikel bereitzustellen, die Computerbenutzern zeigen, wie sie mithilfe von SpyHunter und/oder manuellen Enfernungsanweisungen Malware erkennen und letztendlich von ihrem Computer entfernen können.

Dieser Artikel wird "wie besehen" bereitgestellt und darf nur zu Bildungszwecken verwendet werden. Wenn Sie den Anweisungen in diesem Artikel folgen, stimmen Sie dem Haftungsausschluss zu. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass dieser Artikel Ihnen hilft, die Malware-Bedrohungen auf Ihrem Computer vollständig zu entfernen. Spyware wird regelmäßig geändert. Daher ist es schwierig, einen infizierten Computer manuell zu reinigen.