PDFCreate

PDFCreate-Beschreibung

PDFCreate kann den Anschein einer legitimen und nützlichen Anwendung haben. Es kann sogar versuchen, Sie davon zu überzeugen, dass dies wirklich der Fall ist. Leider zeigt diese Anwendung in dem Moment, in dem sie auf Ihrem Computer installiert ist, ihre wahren Farben. Tatsächlich besteht das Hauptziel von PDFCreate darin, sich auf den Mac des Benutzers zu schleichen und dann eine aufdringliche Werbekampagne zu starten, die den Erstellern Gelderträge einbringt.

Es sollte beachtet werden, dass Programme wie PDFCreate selten herumsitzen und darauf warten, dass Benutzer sie bemerken und bereitwillig installieren. In den allermeisten Fällen greifen Adware- und Browser-Hijacker auf hinterhältige Taktiken zurück, die ihre Installationen maskieren und den Benutzer nicht alarmieren. Einige dieser betrügerischen Methoden umfassen das Bündeln und Verstecken in einem gefälschten Updater/Installer für ein weitaus beliebteres Softwareprodukt. Die Abhängigkeit von solchen Verteilungsschemata klassifiziert die Anwendungen als PUPs (Potential Unwanted Programs).

Während PDFCreate auf dem System vorhanden ist, generiert es aufdringliche Werbung, die das Surferlebnis erheblich beeinträchtigen könnte. Die Werbung kann verschiedene Formen annehmen - Pop-ups, Banner, Umfragen, Coupons, In-Text-Links und sogar beginnen, alle im Browser geöffneten legitimen Inhalte zu überlagern.

Darüber hinaus ist die Werbung mit Vorsicht zu genießen. Es ist durchaus üblich, dass Benutzer, die mit ihnen interagieren, auf dubiose Websites von Drittanbietern weitergeleitet werden. Zu den Zielen der Weiterleitungen können Phishing-Seiten, Domains, die PUPs verbreiten, verschiedene Online-Taktiken usw. gehören.

Wenn Sie PUPs auf Ihrem Mac installiert haben, kann dies bedeuten, dass Ihre Surfaktivitäten verfolgt werden. Auf alle Informationen kann von der Eindringlingsanwendung zugegriffen, verpackt und dann an einen entfernten Server übertragen werden. Die Daten können den gesamten Browserverlauf, Suchverlauf, angeklickte URLs und sogar Gerätedetails wie IP-Adresse, Geolokalisierung, ISP und mehr umfassen.