'Malware entdeckt! iPhone muss repariert werden

'Malware entdeckt! iPhone muss repariert werden-Beschreibung

Die Meldung „Malware erkannt! Das iPhone muss repariert werden“ ist eine Online-Taktik, die von dubiosen Websites verbreitet wird. Es verwendet Angsttaktiken, um Benutzer mit weniger Kenntnissen dazu zu bringen, ein beworbenes Programm zu installieren, normalerweise ein kaum funktionierendes PUP (Potentially Unwanted Program). Es sollte beachtet werden, dass dieses Schema bei unzähligen Seiten, die dieselbe Taktik verwenden, äußerst beliebt ist.

Beim Laden auf eine Seite im Zusammenhang mit der Meldung „Malware erkannt! Die Taktik des iPhone muss repariert werden, wird den Benutzern zunächst ein Popup angezeigt, das eine legitime Systembenachrichtigung imitiert. Die Meldung gibt an, dass auf dem iPhone des Benutzers eine Malware-Bedrohung gefunden wurde. Die Hauptbotschaft setzt sich mit weiteren gefälschten Behauptungen fort. Es erhöht den Einsatz, indem es den Benutzern mitteilt, dass genau 42 Malware-Bedrohungen in ihre iPhones eingedrungen sind und den Angreifern Zugriff auf den Kalender und alle iCloud-Fotos ermöglichen. Um weitere Schäden zu vermeiden, fordert die Con-Site die Benutzer auf, auf die bequem bereitgestellte Schaltfläche zu tippen und das beworbene "Schutz-Tool" zu installieren.

Bei diesem Schema ist zunächst zu beachten, dass keine Website Malware-Scans alleine durchführen kann. Schließen Sie also einfach die Seite und fahren Sie mit Ihren normalen Aktivitäten fort. Wenn Sie feststellen, dass die Anzahl der zweifelhaften Seiten, auf die Sie stoßen, ungewöhnlich hoch ist, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihr Gerät nach PUPs zu durchsuchen, die sich möglicherweise bereits eingeschlichen haben.