Harly Mobile-Malware

Harly Mobile-Malware

Die Harly Mobile Malware wurde entwickelt, um sich auf die Android-Geräte der Opfer zu schleichen. Der Hauptzweck der Bedrohung scheint darin zu bestehen, Benutzer unwissentlich für verschiedene Premiumdienste zu abonnieren. Dieses Verhalten klassifiziert die Bedrohung als Mautbetrugs-Malware. Benutzer sollten jedoch bedenken, dass die Liste der unsicheren Funktionen der Bedrohung viel umfangreicher ist und als Teil anderer Angriffsoperationen missbraucht werden könnte.

Die Cyberkriminellen verbreiten ihre schädlichen Tools, indem sie sie in zahlreichen scheinbar legitimen Android-Anwendungen verstecken. Den Forschern von Infosec ist es gelungen, mehrere solcher unsicheren Programme zu identifizieren – den Fancy Launcher Live Wallpaper, Flashlight & More Convenience, BinBin Flash und Mondy Gamebox.

Die von diesen Anwendungen benötigten Berechtigungen könnten es der Bedrohung leicht ermöglichen, auf die Kontaktliste des Opfers zuzugreifen, die Wi-Fi-Verbindung und -Einstellungen zu manipulieren, die laufenden Prozesse zu steuern, eine Verbindung zu Bluetooth-Geräten herzustellen, Alarme einzustellen, die Hintergrundbilder auf dem Gerät zu ändern usw. Die Die Bedrohung ist auch in der Lage, Telefonanrufe zu tätigen, die die Angreifer missbrauchen können, um kontinuierlich Premiumdienste zu kontaktieren. Die Opfer werden feststellen, dass ihre monatlichen Rechnungen plötzlich und unerklärlich gestiegen sind. Wenn Sie ähnliche Änderungen an Ihrer Android-Telefonrechnung bemerken, ist es möglicherweise ratsam, das Gerät auf Malware-Bedrohungen zu überprüfen, die sich möglicherweise darauf eingeschlichen haben könnten.

Im Trend

Wird geladen...