Foxxy-Ransomware

Foxxy-Ransomware-Beschreibung

Die Foxxy Ransomware ist eine starke Malware-Bedrohung, die auf den Systemen, die sie kompromittiert, verheerende Schäden anrichten kann. Die Foxxy Ransomware wurde entwickelt, um einen starken Verschlüsselungsprozess auszuführen, der eine Vielzahl von Dateitypen sperrt und sie sowohl unzugänglich als auch unbrauchbar macht. Opfer, die ihre persönlichen und geschäftlichen Daten wiederherstellen möchten, werden dann zu Geld erpresst, wobei die Hacker versprechen, das erforderliche Entschlüsselungstool und den Schlüssel nach Zahlung zur Verfügung zu stellen.

Als Teil seiner bedrohlichen Aktivitäten, die Foxxy Ransomware markiert alle gesperrten Dateien, indem sie ihre ursprünglichen Namen ändert. Genauer gesagt hängt es '.foxxy' als neue Dateierweiterung an. Beim Verschlüsseln aller Zieldateitypen hinterlässt die Foxxy Ransomware zwei Lösegeldnotizen mit nahezu identischem Text. Eines wird als Popup-Fenster angezeigt, während das andere in einer neu erstellten Textdatei namens '_RECOVER__FILES.foxxy.txt' platziert wird.

Forderungen von Foxxy Ransomware

Die Lösegeldforderungen sind eher kurz, enthalten aber einige sehr spezifische Anweisungen. Den Opfern wird gesagt, dass sie ein Lösegeld von 0,9 BTC (Bitcoin) zahlen müssen. Die Bitcoin-Kryptowährung ist kürzlich auf einen neuen Höchststand in ihrer Bewertung geklettert, so dass die von der Foxxy Ransomware geforderte Summe atemberaubend ist - über 56.000 US-Dollar. Nach der Überweisung der Gelder wird von den Opfern erwartet, dass sie die ID-Transaktion per E-Mail an die Betreiber von Foxxy Ransomware senden. Die angegebene Adresse lautet 'foxxy.tiiny.site'.

Der gesamte von der Bedrohung hinterlassene Satz von Anweisungen lautet:

' Ihre Dateien (Anzahl: -) wurden verschlüsselt!
Um Ihre Daten wiederherzustellen…

Bitte senden Sie 0,9 Bitcoin(s) an die folgende BTC-Adresse:
bc1q4v9ngtqpdq6jfvmz7f72xd7cg97cd082vnmv63

Senden Sie als Nächstes Ihre Transaktions-ID per E-Mail an die folgende Adresse:
foxxy.tiiny.site
'