FiveHands Ransomware

FiveHands Ransomware-Beschreibung

FiveHands Ransomware ist eine Bedrohung, die anscheinend von Computerhackern durch einen Zero-Day-Fehler in SonicWall VPN-Appliances ausgenutzt wurde. Der Fehler wird so ausgenutzt, dass Hacker die FiveHands Ransomware-Bedrohung verbreiten können, die dafür bekannt ist, einen infizierten PC durch Verschlüsselung von Dateien zu blockieren.

Die verschlüsselten Dateien können variieren und es sieht so aus, als würde FiveHands Ransomware eine zufällige Auswahl der Dateien durchführen, einschließlich Systemdateien, bei denen der infizierte PC nach einer Infektion möglicherweise nahezu unbrauchbar wird.

Bei anderen Entdeckungen von Computersicherheitsexperten aus verschiedenen Bereichen wurde die HelloKitty Ransomware- Bedrohung möglicherweise in den Bemühungen eines Partnerprogramms zur Bereitstellung von FiveHands Ransomware verwendet, das seit Mai 2020 stattfindet.

Diejenigen, die die Bedrohung durch FiveHands Ransomware als Hauptursache für ein großes Systemproblem vermuten oder die Infektion mit Ransomware vermuten, sollten die Malware mithilfe einer Antimalware-Lösung umgehend beseitigen. Entfernen von FiveHands Ransomware stellt möglicherweise keine verschlüsselten Dateien wieder her. Dies ist jedoch ein erster Schritt zur Wiederherstellung dieser Dateien, wenn eine Sicherung verfügbar ist.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.