EssentialDesktop

EssentialDesktop-Beschreibung

EssentialDesktop ist eine Adware-Anwendung, die an Benutzer im Apple-Ökosystem verteilt wird. Die Anwendung stützt sich auf fragwürdige Verteilungstechniken, um die Tatsache zu verbergen, dass sie auf dem Computer oder Gerät des Benutzers installiert wird. Tatsächlich wurde festgestellt, dass EssentialDesktop über gefälschte Adobe Flash Player-Updates bereitgestellt wird. Aus diesem Grund wurde die Anwendung auch als PUP (Potentiell unerwünschtes Programm) eingestuft.

Adware-Anwendungen haben ein klares Ziel: Durch die Durchführung einer aufdringlichen Werbekampagne Geldgewinne für ihre Entwickler zu erzielen. Die meisten beginnen dies sofort nach Abschluss der Installation. Die gelieferten Anzeigen können verschiedene Formen annehmen - Popups, Banner, Gutscheine, Umfragen, In-Text-Hyperlinks usw. Während Adware nicht als direkte Bedrohung für das System angesehen wird, können die generierten Anzeigen ein Sicherheitsrisiko darstellen. Benutzer, die sich mit ihnen beschäftigen, können zu fragwürdigen oder völlig unsicheren Websites von Drittanbietern weitergeleitet werden.

Neben der Adware-Funktionalität fungiert EssentialDesktop auch als Browser-Hijacker. Dadurch wird die Kontrolle über bestimmte Browsereinstellungen hergestellt, um eine gesponserte Adresse zu bewerben. Betroffene Benutzer werden feststellen, dass ihre Homepage, die neue Registerkarte und die Standardsuchmaschine geändert wurden und jetzt eine seltsame neue Seite öffnen. Die meisten auf diese Weise beworbenen Suchmaschinen sind gefälscht, da sie nicht in der Lage sind, selbst Ergebnisse zu erzielen. Stattdessen können sie eine Reihe von Weiterleitungen verursachen, die eine legitime Suchmaschine wie Yahoo, Bing oder Google für die Ergebnisse erreichen, die dem Benutzer letztendlich präsentiert werden.

Eine weitere massive rote Fahne, die mit PUPs verbunden ist, besteht darin, dass sie normalerweise die Browsing-Aktivitäten des Benutzers überwachen können. Es ist durchaus üblich, dass der Browserverlauf, der Suchverlauf, angeklickte URLs usw. erfasst und dann auf Remoteserver exfiltriert werden.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.