Crazy Ransomware

Crazy Ransomware-Beschreibung

Die Crazy Ransomware ist eine weitere VoidCrypt-Variante, die in freier Wildbahn eingesetzt wird. Obwohl die Crazy Ransomware keine bedeutenden Verbesserungen gegenüber dem typischen Vertreter der VoidCrypt Ransomware- Familie aufweist, kann sie jedem infizierten Computer erheblichen Schaden zufügen. In der Tat zielt die Crazy Ransomware auf eine Vielzahl von Dateitypen ab, darunter Fotos, Videos, MS Office-Dokumente, PDFs, Datenbanken usw. Durch die Verschlüsselung mit einem nicht knackbaren kryptografischen Algorithmus verhindert die Bedrohung, dass Benutzer effektiv auf ihre eigenen Dateien zugreifen können, und fordert dann die Zahlung an eines Lösegeldes für ihre mögliche Wiederherstellung.

Wenn die Crazy Ransomware eine Datei verschlüsselt, ändert sie den ursprünglichen Dateinamen drastisch, indem sie eine E-Mail-Adresse der Hacker anfügt, gefolgt von einer Zeichenfolge, die die den Opfern zugewiesene eindeutige ID darstellt, und schließlich ".crazy" als neuer Dateityp. Die E-Mail-Adresse lautet "crazykillerusakk@hotmail.com". Der Lösegeldschein mit Anweisungen der Hacker wird in Form von .hta-Dateien mit dem Namen '! INFO.HTA' abgelegt. Bei der Ausführung generiert die Datei ein Popup-Fenster, in dem der Text der Notiz angezeigt wird.

Gemäß den Anweisungen müssen die Opfer die Hacker bezahlen, um das erforderliche Entschlüsselungswerkzeug zu erhalten, mit dem die gesperrten Dateien wiederhergestellt werden können. Obwohl die genaue Summe des Lösegelds nicht erwähnt wird, wird in dem Hinweis klargestellt, dass die Zahlung mit Bitcoin erfolgen muss. Betroffene Benutzer können auch einige kleine Dateien senden, die kostenlos entschlüsselt werden sollen. Dazu sollten sie Kontakt herstellen, indem sie eine E-Mail an die Hacker senden. Es werden zwei E-Mail-Adressen bereitgestellt - die oben genannte "crazykillerusakk@hotmail.com" und die sekundäre Adresse unter "crazykillwe123@outlook.com".

Es ist nicht ratsam, den Forderungen der Cyberkriminellen zu folgen, da es keine Garantie dafür gibt, dass sie das Ende des Geschäfts aufrechterhalten. Ganz zu schweigen davon, dass die Hacker mit jedem Geld, das sie erhalten, höchstwahrscheinlich ihre nächste drohende Operation befeuern würden.

Der vollständige Text der Notiz der Crazy Ransomware lautet:

'!!! Ihre Dateien wurden verschlüsselt !!! Ihre Dateien wurden mit dem höchsten sicheren Kryptografiealgorithmus gesperrt
Es gibt keine Möglichkeit, Ihre Dateien zu entschlüsseln, ohne das Entschlüsselungstool zu bezahlen und zu kaufen
Nach 48 Stunden ist der Entschlüsselungspreis jedoch doppelt so hoch
Sie können einige kleine Dateien für den Entschlüsselungstest senden
Die Testdatei sollte keine wertvollen Daten enthalten
Nach der Zahlung erhalten Sie ein Entschlüsselungstool (Zahlung sollte mit Bitcoin erfolgen)
Wenn Sie also möchten, dass Ihre Dateien nicht schüchtern sind, können Sie sich gerne an uns wenden und eine Preisvereinbarung treffen
!!! oder Löschen Sie Ihre Dateien, wenn Sie sie nicht benötigen !!!
Ihre ID :
unsere E-Mail: crazykillerusakk@hotmail.com
Falls keine Antwort vorliegt: crazykillwe123@outlook.com. '

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.