Client-privacy.space

Client-privacy.space-Beschreibung

Client-privacy.space ist eine Hoax-Website, die sich auf gefälschte Panikmache verlässt, um Benutzer zum Herunterladen einer beworbenen Anwendung zu verleiten, in den meisten Fällen ein kaum funktionierendes PUP (Potentially Unwanted Program). Die Seite soll das Erscheinungsbild einer offiziellen Apple-Sicherheitswebsite nachahmen. Benutzer, die darauf landen, sehen zuerst eine Popup-Meldung, die besagt, dass Malware auf ihren Geräten gefunden wurde und sie auf OK klicken sollten, um das Problem zu beheben.

Im nächsten Schritt wird die Hauptseite von Client-privacy.space angezeigt. Dort werden den Benutzern unbegründete Behauptungen über eine lächerliche Anzahl von Malware-Bedrohungen vorgelegt – über 129, die auf ihren iPhones erkannt werden. Denken Sie daran, dass keine Website Malware-Scans alleine durchführen kann.

Die gefälschten Behauptungen gehen weiter – die unbenannten Bedrohungen haben dem Gerät offenbar bereits erheblichen Schaden zugefügt, indem sie den Akku, den Kalender und Angreifer betrafen, die sich Zugang zu den Fotos der Benutzer verschaffen. Um diese vermeintlich schlimmen Probleme zu beheben, weist die Website ihre Besucher an, auf die bereitgestellte Schaltfläche zu tippen und eine beworbene Anwendung zu installieren. Client-privacy.space scheint eine legitime Anwendung namens HotVPN Fast & Secure zu bewerben, die im offiziellen App Store verfügbar ist. Auch wenn die Anwendung selbst absolut sicher ist, bleiben die von der Website verwendeten Methoden ebenso unzuverlässig und betrügerisch.

Solche Panikmache-Taktiken sind ein häufiges Vorkommen auf Hoax-Websites, insbesondere unter denen, die auf iPhone-Benutzer abzielen. Denken Sie daran und fallen Sie nicht auf ihre Tricks herein.