Bloody Stealer

Bloody Stealer-Beschreibung

Neue Stealer-Malware wird in unterirdischen Hacker-Foren zum Verkauf angeboten. Die Bedrohung mit dem Namen Bloody Stealer ist in der Lage, Details von kompromittierten Computersystemen zu sammeln und zu filtern. Die Hacker bieten Bloody Stealer als Abonnement für 700 RUB pro Monat oder als einmalige Zahlung von 3000 RUB an, die mit lebenslangem Service verbunden ist.

Bloody Stealer wurde mit der Programmiersprache C # geschrieben und hat eine Größe zwischen 500 KB und 800 KB. Einmal auf dem Gerät des Opfers eingerichtet, kann er eine Vielzahl von schädlichen Funktionen ausführen. Der Stealer kann Systemdetails wie IP-Adresse, Geolocation, Benutzername sowie ausgewählte Dateien abrufen. Bloody Stealer kann alle gängigen Gaming-Clients wie Steam, Gog, Epic Games Launcher, Origin und Bethesda betreffen. Die Telegrammplattform gehört ebenfalls zu ihren Zielen.

Die Autoren der Bedrohung, die unter das iWantOrders-Telegrammkonto fallen, bieten ihren potenziellen Kunden die Möglichkeit, den Build von Bloody Stealer so zu optimieren, dass er ihren besonderen schändlichen Bedürfnissen besser entspricht. Gleichzeitig versprechen sie zumindest einige Maßnahmen gegen Tracking-Software wie Sniffer-Programme, die möglicherweise vom Zielopfer bereitgestellt werden.