So deinstallieren Sie Unity

Unity ist eine weit verbreitete plattformübergreifende Spiel-Engine. Benutzer können die kostenlose Echtzeit-Engine herunterladen und mit nur wenigen Klicks mit der Erstellung ihres Traumprojekts beginnen. Das Entfernen von Unity, nachdem Sie es nicht mehr benötigen, kann auch ganz einfach erreicht werden, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen.

Mac-Benutzer, die die Unity-Engine nicht mehr benötigen, können mit dem Entfernen beginnen, indem sie den Finder über das Dock öffnen und auf ihren Anwendungsordner zugreifen. Suchen Sie die Unity-App, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "In den Papierkorb verschieben". Leeren Sie den Papierkorb, um die App zu löschen. In den meisten Fällen ist dies jedoch nicht das Ende des Prozesses, da möglicherweise noch einige Restdateien vorhanden sind. Benutzer müssen manuell mit ihnen umgehen.

Gehen Sie noch einmal zum Finder, wählen Sie diesmal jedoch das Menü "Gehe zu" und dann "Gehe zu Ordner" aus den verfügbaren Optionen. Geben Sie im angezeigten Fenster ~ / Library ein und drücken Sie 'Go'. Wenn der Bibliotheksordner geöffnet wird, navigieren Sie durch die Liste, suchen Sie den Ordner "Unity" und verschieben Sie ihn in den Papierkorb. Wechseln Sie dann zum Ordner "Caches" und suchen Sie nach Ordnern, die sich auf Unity beziehen. Verschieben Sie sie auch in den Müll. Greifen Sie abschließend auf den Ordner "Gespeicherte Anwendungen" zu. Suchen Sie hier nach einem Ordner mit dem Namen 'com.unity3d.UnityEditor5.x.savedState' und verschieben Sie ihn in den Papierkorb. Alles was übrig bleibt ist, den Müll zu leeren.

Windows-Benutzer können den Entfernungsprozess von Unity starten, indem sie den Unity Hub nutzen. Dadurch können Benutzer einzelne Unity-Versionen deinstallieren. Öffnen Sie das Startmenü und suchen Sie nach "Unity Hub". Klicken Sie es an. Wechseln Sie nach dem Start des Unity Hub zur Registerkarte "Installationen", auf der alle installierten Unity-Versionen aufgelistet werden sollen. Wählen Sie die spezifischen oder alle zu entfernenden aus und klicken Sie dann auf die Menüschaltfläche (drei horizontale Punkte). Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen "Deinstallieren". Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen bis zum Ende des Deinstallationsvorgangs.

Jetzt müssen Sie nur noch den Unity Hub selbst entfernen. Unter Windows 10 können Benutzer die Windows-Taste + I auf ihrer Tastatur drücken. Dies öffnet das Menü Einstellungen. Gehen Sie zu "Apps" und dann zu "Apps und Funktionen". Scrollen Sie durch die Liste oder geben Sie "Unity Hub" in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag und wählen Sie "Deinstallieren". Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen bis zum Ende des Deinstallationsvorgangs.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.