Spotify wird Langsam auf dem Mac

Spotify ist eine der größten Musik- und Podcast-Plattformen der Welt. Obwohl Apple einen eigenen Dienst anbietet, bevorzugen viele Benutzer Spotify sowohl auf mobilen Geräten als auch auf Macs. Viele Nutzer führen Spotify im Hintergrund aus, während sie von zu Hause aus arbeiten oder einfach nur entspannen. Nach einer Weile kann Spotify jedoch auf dem Mac-System merklich langsamer laufen. Der Leistungsabfall kann durch unsachgemäß verworfene Cache-Dateien verursacht werden.

Während Sie Spotify hören, erstellt die Anwendung Cache-Dateien auf dem Startlaufwerk. Wenn der Benutzer auf diese Weise den bestimmten Song oder Podcast in derselben Sitzung erneut anhören möchte, kann Spotify ihn ausführen, ohne auf das Internet zugreifen und ihn erneut streamen zu müssen. Diese Cache-Dateien sollen nach dem vollständigen Schließen von Spotify gelöscht werden. Wenn die Anwendung über einen längeren Zeitraum ausgeführt wird, kann der Cache aufblähen und die Leistung von Spotify beeinträchtigen.

Begrenzen Sie die Daten-Spotify-Streams

  1. Starten Sie Spotify auf Ihrem Mac.
  2. Öffnen Sie das Spotify-Menü und wählen Sie "Einstellungen".
  3. Suchen Sie den Abschnitt "Musikqualität".
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü entweder die Option „Niedrig“ oder „Normal“. Dadurch wird die Bitrate des von Spotify gestreamten Inhalts reduziert, was zu einer geringeren Größe der dabei erstellten Cache-Dateien führt.

Cache von Spotify leeren

  1. Schließen Sie Spotify vollständig.
  2. Öffnen Sie den Finder, wählen Sie das Menü "Gehe zu" und wählen Sie "Gehe zu Ordner".
  3. Geben oder fügen Sie im neuen Fenster ~/Library/Application Support/Spotify/prefs ein und klicken Sie auf „Los“.
  4. Klicken Sie nun entweder mit der rechten Maustaste oder bei gedrückter Strg-Taste auf die Prefs-Datei.
  5. Wählen Sie aus den verfügbaren Optionen "Öffnen mit", gefolgt von Textbearbeitung. Sie können eine andere ähnliche Texteditor-App verwenden, die Sie auf dem Mac installiert haben.
  6. Scrollen Sie nach unten zum Ende des Textes in der Datei. Fügen Sie storage.size=1024 in eine neue Zeile ein oder geben Sie sie ein. Die Zahl 1024 gibt die neue maximale Größe des Caches in MB an. Sie können diese Zahl an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen.
  7. Speichern und schließen Sie die Datei.
  8. Suchen Sie den PersistentChace-Ordner im Spotify-Ordner und ziehen Sie ihn in den Papierkorb.
  9. Sie können Spotify jetzt starten.