So deinstallieren Sie Logitech Control Center

Das Logitech Control Center ist die Verwaltungssoftware, mit der Benutzer das Verhalten ihrer Logitech-Mausgeräte und die mit den verfügbaren Schaltflächen verbundenen Funktionen optimieren oder ändern können. Wenn Sie jedoch keine Logitech-Maus mehr verwenden oder die Anwendung selbst Probleme aufweist, möchten Sie sie möglicherweise vollständig deinstallieren. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass das Logitech Control Center vollständig von Ihrem Mac-System entfernt wurde.

Nutzen Sie das native Deinstallationsprogramm

Die erste Möglichkeit besteht darin, die Anwendung über das native Deinstallationsprogramm zu entfernen.

  1. Öffnen Sie Ihren Anwendungsordner, gehen Sie zu "Dienstprogramme" und starten Sie "LCC Uninstaller.app".
  2. Wählen Sie aus den im neuen Fenster verfügbaren Optionen die Option "Deinstallieren".
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf "OK".
  4. Warten Sie auf die Benachrichtigung, dass der Deinstallationsvorgang abgeschlossen ist.

Die Anwendung sollte jetzt entfernt werden, aber Sie können Ihr Mac-System dennoch für alle Fälle neu starten. Beachten Sie außerdem, dass die Verwendung des nativen Deinstallationsprogramms schneller ist, einige mit dem Logitech Control Center verknüpfte Restdateien jedoch möglicherweise auf dem System zurückbleiben. Um sie loszuwerden, versuchen Sie die manuelle Entfernungsmethode.

Manuelles Deinstallieren des Logitech Control Centers

Die ersten Schritte des Vorgangs sind die gleichen wie beim Entfernen anderer Anwendungen. Wechseln Sie in Ihren Anwendungsordner, öffnen Sie "Dienstprogramme" und ziehen Sie die Logitech Control Center-Anwendung in den Papierkorb. Dadurch wird zwar die Anwendung selbst deinstalliert, bestimmte Rest- oder Unterstützungsdateien befinden sich jedoch möglicherweise noch im versteckten Libary-Ordner des Systems. Gehen Sie wie folgt vor, um sie ebenfalls loszuwerden:

  1. Öffnen Sie den Finder und drücken Sie Commnad + Shift + G auf Ihrer Tastatur.
  2. Geben Sie ~ / Libary ein und drücken Sie 'Go'.
  3. Gehen Sie im Ordner ~ / Libray zu den folgenden Speicherorten und entfernen Sie alle Ordner und Dateien, die mit dem Logitech Control Center verknüpft sind:

~ / Library / Caches / ...

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / ...

~ / Bibliothek / Container / ...

  1. Leeren Sie den Papierkorb und das Logitech Control Center wird vollständig von Ihrem Mac entfernt.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.