So deinstallieren Sie Kodi

Kodi (früher bekannt als XMBC) ist eine Open-Source-Mediaplayer-Anwendung, die kostenlos verfügbar ist. Die Anwendung wird vom gemeinnützigen Technologiekonsortium XBMC entwickelt und veröffentlicht. Kodi bietet seinen Benutzern eine breite Palette von Funktionen und ist auf verschiedenen Betriebssystemen verfügbar. Einige Benutzer haben jedoch Probleme beim Versuch, das Programm von ihren Computern zu entfernen. Hoffentlich schaffen es die unten beschriebenen Methoden, die Arbeit zu erledigen.

Mac-Benutzer, die ein bestimmtes Add-On und nicht die gesamte Anwendung entfernen möchten, können dies tun, indem sie Kodi öffnen und dann zu "Add-Ons" und anschließend zu "Meine Add-Ons" wechseln. Navigieren Sie zu dem Add-On, das entfernt werden soll, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren" in der unteren rechten Ecke des Fensters.

Um Kodi vollständig von einem Mac-System zu entfernen, öffnen Sie den Finder und wechseln Sie in Ihren Anwendungsordner. Suchen Sie Kodi und verschieben Sie es in den Papierkorb. Um sicherzustellen, dass noch keine Restdateien auf dem System vorhanden sind, müssen Benutzer die folgenden Speicherorte besuchen und alle Kodi-bezogenen Dateien manuell löschen.

Kehren Sie zum Finder zurück, wählen Sie diesmal jedoch "Gehe zu" und anschließend "Gehe zu Ordner". Geben Sie im angezeigten Fenster ~ / Library / ein und klicken Sie dann auf "Los". Überprüfen Sie nun die folgenden Speicherorte auf Kodi-zugeordnete Dateien und entfernen Sie sie:

~ / Bibliothek / Anwendungsunterstützung / Kodi
~ / Library / Gespeicherter Anwendungsstatus / org.xbmc.kodi.savedState
~ / Library / Logs / kodi.log
~ / Library / Caches /
~ / Bibliothek / Container /
~ / Bibliothek / Cookies /

Windows-Benutzer können versuchen, Kodi über die Systemsteuerung zu deinstallieren. Geben Sie dazu das Kontrollfeld in das Suchfeld in der Taskleiste ein und öffnen Sie das oberste Ergebnis. Klicken Sie auf "Programm deinstallieren" direkt unter dem Abschnitt "Programme". Suchen Sie Kodi in der Liste der installierten Programme, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Deinstallieren". Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen, um den Deinstallationsvorgang abzuschließen.

Wenn die oben beschriebene Methode Kodi nicht entfernen konnte, können Benutzer dies über Windows PowerShell versuchen. Geben Sie PowerShell in das Suchfeld in der Taskleiste ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das oberste Ergebnis und wählen Sie "Als Administrator ausführen". Kopieren Sie den folgenden Befehl und fügen Sie ihn in das PowerShell-Fenster ein:

Get-AppxPackage -AllUsers | Wählen Sie Name, PackageFullName

Durchsuchen Sie nun die Liste der installierten Anwendungen, bis Sie den Eintrag für Kodi gefunden haben. Kopieren Sie alle Informationen direkt nach der Zeile PackageFullName. Sie können dies tun, indem Sie den Text auswählen und Strg + C auf der Tastatur drücken. Um Kodi zu entfernen, geben Sie den folgenden Befehl in das PowerShell-Fenster ein, ersetzen Sie jedoch PackageFullName durch die Informationen, die Sie gerade kopiert haben:

Remove-AppxPackage -package PackageFullName

Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen. Sie müssen lediglich Ihren Computer neu starten und dann überprüfen, ob Kodi erfolgreich entfernt wurde.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.