So beschleunigen Sie Ihren Mac

Obwohl Macs als weitaus stabiler und effizienter als andere Computer gelten, können sie mit der Zeit sogar zu Verlangsamungen, Einfrierungen und anderen Problemen führen. Es gibt verschiedene Verbesserungen und Tipps, die Benutzern helfen können, ihre Mac-Computer zu beschleunigen und sie näher an die Leistung zu bringen, die sie einmal hatten.

  1. Suchen Sie ressourcenintensive Prozesse

Eine mögliche Ursache, die erklären könnte, warum Ihr Mac plötzlich im Schneckentempo arbeitet, sind ressourcenhungrige Apps, die einen erheblichen Teil der Computerleistung beanspruchen. Um solche Anwendungen zu identifizieren, können Sie den praktischen Aktivitätsmonitor verwenden, ein integriertes macOS-Tool. Um es zu erreichen, können Sie Spotlight verwenden, um direkt nach Activity Monitor zu suchen, oder es über den Unterordner "Dienstprogramme" im Ordner "Programme" starten.

Im Fenster "Aktivitätsmonitor" können Benutzer durch verschiedene Optionen navigieren und die derzeit aktiven Prozesse entsprechend ihrer CPU-, Speicher-, Energie-, Festplatten- und Netzwerknutzung anzeigen. Achten Sie bei langsam laufenden Macs besonders auf die Bereiche CPU und Speicher. Notieren Sie sich die Anwendungen mit dem höchsten Prozentsatz und ziehen Sie in Betracht, sie herunterzufahren.

  1. Bereinigen Sie die Startelemente

Wenn das Starten Ihres Mac-Geräts erheblich länger dauert als zuvor, kann es schwierig sein, alle in den Startelementen enthaltenen Anwendungen zu laden. Um zu überprüfen, welche Programme bei jedem Systemstart automatisch geöffnet werden sollen, gehen Sie zu "Systemeinstellungen" und klicken Sie auf "Benutzer und Gruppen". Klicken Sie nun auf Ihren Benutzernamen. Wählen Sie den Abschnitt "Anmeldeelemente" und überprüfen Sie die Liste der Anwendungen. Wählen Sie eine aus, die Sie gerade in dem Moment, in dem das System startet, nicht benötigen, und entfernen Sie sie, indem Sie unten auf das Minuszeichen ('-') klicken.

  1. Deaktivieren Sie visuelle Effekte

Während das Einschalten von visuellen Effekten in der Tat angenehm sein kann, möchten Sie möglicherweise zumindest einige Elemente deaktivieren, um die Geschwindigkeit Ihres Mac zu erhöhen. Gehen Sie dazu zunächst zu "Systemeinstellungen" und öffnen Sie "Dock & Menüleiste". Wir empfehlen, die folgenden Optionen zu deaktivieren:

  • Animieren Sie Eröffnungsanwendungen
  • Verstecken und zeigen Sie das Dock automatisch

Ändern Sie außerdem die Einstellung "Fenster mit" minimieren von "Genie" in "Skalieren" aus dem Dropdown-Menü.

  1. Browser-Add-On löschen

Browser-Add-Ons können sich auch auf die Geschwindigkeit Ihres Mac-Systems auswirken. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Benutzer Add-Ons nach Add-Ons herunterladen und installieren, während sie vergessen, nicht mehr relevante zu bereinigen. Das Entfernen unnötiger Add-Ons und Erweiterungen, die möglicherweise nicht mehr mit der aktuellen Version Ihres Browsers kompatibel sind, könnte zu deutlich schnelleren Browserantworten geführt haben. Wenn Sie nicht über genügend verfügbaren Speicher verfügen, sollten Sie die Anzahl der Registerkarten begrenzen, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt geöffnet haben. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um die Erweiterung aus drei der beliebtesten Browser zu löschen:

Für Chrome : Klicken Sie auf die 3 Punkte in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie "Weitere Tools" und dann "Erweiterungen".

Für Safari : Gehen Sie zum oberen Menü und wählen Sie "Safari-Erweiterungen".

Für Firefox : Klicken Sie oben rechts auf das Hamburger-Symbol und wählen Sie dann "Add-Ons".

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.