So beheben Sie den 'Microsoft Teams-Fehler caa70004'

Die Microsoft Teams ist die Unternehmenskommunikationsplattform von Microsoft. Das Produkt ist in der Microsoft 365-Programmsuite enthalten und bietet eine breite Palette von Funktionen, darunter Arbeitsplatz-Chat, Videokonferenzen, Dateiübertragung und einfache Anwendungsintegration.

Mit der aktuellen Lage der Welt und dem Aufkommen der Remote-Arbeit verzeichneten Produkte wie Microsoft Teams einen drastischen Anstieg der Benutzer. Manchmal können jedoch nervige Fehler auftauchen und den ansonsten reibungslosen Kommunikationsablauf stören. Der „Microsoft Teams-Fehler caa70004“ ist ein solches Beispiel.

Der Fehler signalisiert normalerweise, dass ein Netzwerk- oder Cacheproblem aufgetreten ist und Benutzer sich daher nicht bei Teams anmelden oder an Diskussionen teilnehmen können. Um das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise mehrere Methoden ausprobieren, bis Sie die richtige gefunden haben.

Cache der Teams leeren

  1. Melden Sie sich von Ihrem Teams-Konto ab und stellen Sie sicher, dass die Anwendung derzeit nicht im Hintergrund aktiv ist.
  2. Drücken Sie die Windows-Taste + R auf Ihrer Tastatur. Dadurch wird das Dialogfeld Ausführen geöffnet.
  3. Geben Sie darin %App Data%\Microsoft\teams\cache ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Löschen Sie alle Dateien aus dem Ordner.
  5. Starten Sie Microsoft Teams erneut und überprüfen Sie

TLS aktivieren

  1. Geben Sie Internetoptionen in das Suchfeld in der Taskleiste ein. Öffnen Sie das oberste Ergebnis.
  2. Wählen Sie im Fenster "Interneteigenschaften" die Registerkarte "Erweitert".
  3. Scrollen Sie unter "Einstellungen" nach unten, bis Sie den Abschnitt "Sicherheit" erreicht haben.
  4. Überprüfen Sie, ob sowohl TLS1.1 als auch TLS 1.2 aktiviert sind. Aktivieren Sie sie bei Bedarf, indem Sie die entsprechenden Kontrollkästchen aktivieren.
  5. Klicken Sie auf 'OK', um die Änderungen zu speichern.

Internetoptionen zurücksetzen

  1. Melden Sie sich von Ihrem Teams-Konto ab und fahren Sie die Anwendung vollständig herunter.
  2. Geben Sie Internetoptionen in das Suchfeld in der Taskleiste ein und öffnen Sie das oberste Ergebnis.
  3. Gehen Sie im Fenster Interneteigenschaften auf die Registerkarte „Erweitert“.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche 'Zurücksetzen'.
  5. Klicken Sie anschließend auf „OK“, um das Fenster zu schließen, und versuchen Sie dann erneut, Microsoft Teams zu starten.