IMessage funktioniert nicht auf dem Mac

Im Kern ist iMessage eine SMS-Anwendung, die auf allen Apple-Geräten funktioniert, einschließlich iPhones, iPads und Mac-Computern. Mit der Anwendung können Sie Text, Fotos, Videos, Sprachnachrichten, Audio-Nachrichten und mehr senden. Sie können diese Nachrichten auch an andere Personen mit einem Apple-Gerät senden, auch wenn iMessage nicht aktiviert ist. Wenn Sie jedoch neue Apple-Geräte wie ein iPhone oder ein iPad einrichten, wird iMessage neben Ihren anderen SMS-Anwendungen automatisch ausschließlich in der Anwendung angezeigt. Sie können eine iMessage nicht an jemanden senden, mit dem Sie beispielsweise telefonieren, oder an jemanden in einem anderen von Ihnen ausgewählten Social-Media-Konto. Und Sie können kein Foto oder Video an eine iMessage anhängen.

Für die überwiegende Mehrheit der Menschen ist dies kein Problem, da Sie mit iMessage Zeit und Ärger sparen, wenn Sie einen unerwarteten Text erhalten. Die meisten Benutzer verwenden keine Screenshots - Textnachrichtenanwendungen sind für das Senden von Fotos optimiert - und die Beibehaltung Ihrer Anwendung als Standard bedeutet, dass jede eingehende iMessage direkt vor Ihre Haustür gelangt. (Experten sagen, dass Unternehmen iMessage sogar mit einer vorhandenen SMS-, MMS- oder Facetime-Nachricht bündeln könnten.) Es kann jedoch eine Belastung sein, wenn Sie beispielsweise eine persönliche Beziehung zu einigen Freunden haben, die auch ein iPhone verwenden.

So beheben Sie Ihre iMessage-Probleme, wenn Sie keine Nachrichten empfangen oder senden

Wenn Sie Probleme beim Senden von Nachrichten von Ihrem iPhone haben, sollten Sie zunächst Ihr Telefon neu starten. Manchmal kann ein einfacher Neustart das Problem lösen. Wenn ein Neustart Ihres Telefons jedoch nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus. Gehen Sie zu den Einstellungen. Gehen Sie zu Wi-Fi oder Mobilfunkdaten. Wählen Sie eine der verfügbaren Optionen aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen.

Um Ihr iPhone oder iPad zurückzusetzen, sollten Sie auch die neuesten Versionen dieser Anwendungen erneut herunterladen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät auf dem neuesten Stand ist und eine Verbindung zum Internet herstellen kann. Eine nicht reagierende Home-Taste, Bluetooth, Verbindungsprobleme und ein schlechter Empfang können auf mangelnde Konnektivität zurückzuführen sein. Dies ist jedoch nicht das Ende der Welt, solange Sie eine Lösung finden können.

Um die Konnektivität Ihres iPhones zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth und öffnen Sie die Anwendung Über das Telefon. Wenn das Problem nach dem Öffnen der Anwendung weiterhin besteht, halten Sie die Home-Taste gedrückt. Sie sollten einen Piepton hören und die Home-Taste sollte etwa eine Sekunde lang auf dem Bildschirm erscheinen. Lassen Sie die Home-Taste los und schalten Sie das Gerät aus. Wenn das Problem weiterhin besteht oder die Home-Schaltfläche nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise Ihre Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone oder iPad zurück: Öffnen Sie die Einstellungen. Tippen Sie auf WLAN oder Mobilfunkdaten. Wählen Sie eine der verfügbaren Optionen aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Zurücksetzen. Ein Neustart Ihres iPhone oder iPad kann Ihnen auch dabei helfen, ein Problem mit Ihrer Bluetooth-Verbindung zu beheben.

So überprüfen Sie: Gehen Sie zu Einstellungen> Bluetooth. Wählen Sie die Geräte aus, die Sie beheben möchten. Schalten Sie die Produkte aus. Schalten Sie die Produkte wieder ein. Das Zurücksetzen sollte das Problem beheben. Wenn Sie Bluetooth nicht finden können, versuchen Sie es mit einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres iPhones.

Hinterlasse eine Antwort

Bitte verwenden Sie NICHT dieses Kommentarsystem für Support oder Zahlungsfragen. Für technische Supportanfragen zu SpyHunter wenden Sie sich bitte direkt an unser technisches Support-Team, indem Sie über SpyHunter ein Kunden-Support-Ticket öffnen. Für Rechnungsprobleme, leiten Sie bitte zu unserer "Rechnungsfragen oder Probleme?" Seite weiter. Für allgemeine Anfragen (Beschwerden, rechtliche Fragen, Presse, Marketing, Copyright) besuchen Sie unsere Seite "Anfragen und Feedback".


HTML ist nicht erlaubt.