Fehlerbehebung beim Fehler "Ihr Konto erlaubt keine Bearbeitung auf einem Mac"

Benutzer, die mit Microsoft Office 365 auf ihren Mac-Systemen arbeiten, können auf einen unerwarteten Fehler stoßen, der besagt, dass Ihr Konto die Bearbeitung auf einem Mac nicht zulässt. Es gibt zwei Hauptgründe für das Auftreten dieses bestimmten Fehlers. Die erste ist darauf zurückzuführen, dass Microsoft Ihre Office 365-Lizenz nicht erkannt hat, während die zweite Ursache möglicherweise beschädigte Dateien im Bibliotheksordner des Mac sind.

Überprüfen der Office 365-Lizenz

Beginnen wir mit dem Versuch, mögliche Probleme zwischen Microsoft und Ihrer Office-Lizenz zu beheben. Öffnen Sie den Webbrowser Ihrer Wahl und rufen Sie die Seite portal.office.com auf. Klicken Sie auf "Mein Konto" und navigieren Sie zum Bereich "Abonnements". Überprüfen Sie hier, ob ein Eintrag für Office 365 angezeigt wird. Wenn Sie es haben, erkennt Microsoft die Lizenz und dies ist nicht die Ursache für den Fehler "Ihr Konto erlaubt keine Bearbeitung auf einem Mac".

Beschädigte Dateien entfernen

Microsoft hat insbesondere drei Dateien identifiziert, die für das Auftreten des Fehlers "Ihr Konto erlaubt keine Bearbeitung auf einem Mac" verantwortlich sein können. Bevor Sie sie entfernen können, müssen Sie sich von jeder auf Ihrem Mac installierten Office-Anwendung abmelden.

  1. Öffnen Sie jede Anwendung nacheinander, klicken Sie auf das entsprechende Menü und wählen Sie "Abmelden".
  2. Öffnen Sie den Finder, wählen Sie das Menü "Gehe zu" und wählen Sie "Gehe zu Ordner". Geben Sie im neuen Fenster ~ / Library ein oder fügen Sie es ein und klicken Sie auf "Los". Dies sollte den versteckten Ordner ~ / Library öffnen.
  3. Klicken Sie im Ordner ~ / Library auf den Unterordner 'Group Containers'.
  4. Suchen Sie die folgenden Dateien und Ordner und verschieben Sie sie in den Papierkorb:

UBF8T346G9.ms

UBF8T346G9.Office

UBF8T346G9.OfficeOsfWebHost

  1. Sie müssen lediglich den Papierkorb leeren, eine Office-Anwendung starten und versuchen, einige Dokumente zu bearbeiten, um festzustellen, ob der Fehler "Ihr Konto erlaubt keine Bearbeitung auf einem Mac" behoben wurde.