Fehler "DNS-Server antwortet nicht"

DNS, kurz für Domain Name Server, ist ein wesentlicher Bestandteil des Internets, wie wir es kennen. Der angebotene Service hat einen magischen Einfluss darauf, wie bequem das Navigieren im Web ist und, was noch wichtiger ist, wie wir auf Websites zugreifen. Ein DNS-Server verwendet den beliebten Namen einer Website und ordnet ihn der tatsächlichen Adresse zu, die durch eine IP-Adresse dargestellt wird. In der Praxis bedeutet dies, dass wir uns keine langen Zahlenfolgen merken müssen (248.59.53.110 ist eine typische IP-Adresse) und stattdessen nur den öffentlichen Namen der jeweiligen Website eingeben können.

In diesem Fall ist es ein ernstes Problem, auf den Fehler "DNS-Server reagiert nicht" zu stoßen, da das Opfer keine Websites öffnen kann. Die Ursachen für das Auftreten des Fehlers sind vielfältig und reichen von Problemen auf der Seite des DNS-Servers bis hin zu Hardwareproblemen mit dem Router des Benutzers oder Softwareproblemen mit dem Webbrowser.

Benutzer, bei denen der Fehler auftritt, sollten zunächst versuchen, zu einem anderen Browser zu wechseln, um festzustellen, ob das Problem auch dort weiterhin besteht. In vielen Fällen kann das Problem auch behoben werden, wenn überprüft wird, ob ein neues Update für den Webbrowser vorhanden ist, und wenn es installiert wird. Eine etwas technischere Lösung besteht darin, zu versuchen, den Standard-DNS-Server auf einen anderen zu ändern. Eine mögliche Wahl ist der öffentliche DNS-Dienst von Google.

Um zu testen, ob das Problem nicht auf der Hardware-Seite verursacht wird, wird den Benutzern empfohlen, zuerst ihren Router neu zu starten. Wenn dies nicht hilft, wechseln Sie zu einem anderen Router-Gerät.