'Die folgenden Disk-Images konnten nicht geöffnet werden' Fehler

Obwohl es nicht mehr so beliebt ist wie in der Vergangenheit, ist das Disk-Image immer noch ein gängiges Dateiformat, das auf Mac-Systemen verwendet wird. Sein Hauptmerkmal ist, dass es als physisches Laufwerk fungiert und im Finder gemountet werden kann. Softwareentwickler entscheiden sich für ein Disk-Image-Format, wenn sie mehr Kontrolle über die Art und Weise ausüben möchten, wie ihr Produkt präsentiert wird, wenn das Image ausgeführt wird. Ein besonderer Fehler, der beim Versuch, auf ein heruntergeladenes Disk-Image zuzugreifen, auftreten kann, ist "Die folgenden Disk-Images konnten nicht geöffnet werden". Die Meldung weist darauf hin, dass das Bild möglicherweise beschädigt wurde, wahrscheinlich aufgrund von Problemen während des Downloadvorgangs.

Umgang mit dem Fehler 'Die folgenden Disk-Images konnten nicht geöffnet werden'

Nachdem Sie die Meldung „Die folgenden Disk-Images konnten nicht geöffnet werden“ angezeigt haben, sollten Sie als Erstes versuchen, die Datei erneut herunterzuladen. Wenn das erneute Herunterladen nicht hilft und der Fehler weiterhin besteht, können Sie das Festplatten-Image über das Festplatten-Dienstprogramm Ihres Mac ändern.

  1. Öffnen Sie den Ordner „Anwendungen“.
  2. Suchen und starten Sie das Festplatten-Dienstprogramm.
  3. Wählen Sie im Menü „Bilder“ aus und klicken Sie auf „Verifizieren“.
  4. Navigieren Sie zu dem Datenträgerabbild, das den Fehler verursacht.
  5. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf "Bestätigen".
  6. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und handeln Sie je nach Ergebnis:

Wenn das Disk-Image erfolgreich überprüft wurde, versuchen Sie es erneut zu mounten und zu öffnen.

Wenn die Überprüfung fehlgeschlagen ist und das erneute Herunterladen nicht hilft, wenden Sie sich an den Entwickler der Anwendung.